Bewegungsmangel – das pure Gift!

Thema der Woche:

Sport ist DAS Medikament für die Gesundheit! Diese Tatsache ist bekannt, jedoch gibt es so viele Menschen, die sich zu wenig bewegen. Warum ist das so? Keine Lust, keine Zeit, Stress, Schmerzen…

Wie auch immer, wir täten gut daran, uns mehr zu Bewegen. Sport baut Stresshormone ab, „schmiert“ die Gelenke, stärkt das Immunsystem, verbrennt Energie, Baut Muskeln auf, stabilisiert die Knochen wirkt gegen Depressionen und vieles mehr.

Viele dieser Faktoren stehen in engem Zusammenhang mit dem Gewicht/ Abnahme. Stresshormone im Körper sorgen für mehr Hunger, ein schlechtes Immunsystem macht anfällig für Krankheit und daraus resultiert oft Bewegungsmangel. Krank, schmerzende Gelenke erfordern meist Medikamente, die langfristig starke Nebenwirkungen haben und dann nachteilig für die Gesundheit sind. Verbrannte Energie und eine kräftige Muskulatur  stehen für langfristig gesundes Gewicht. Das beste Mittel, den Energiestoffwechsel anzukurbeln. Gegen leichte Depressionen wirkt regelmäßiger Sport wie ein Medikament! Das ist viel besser, als die Gemütsschwankungen mit Süßem zu kurieren. Also runter vom Sofa, auf zu Gegengewicht und dann motiviert zum Sport! Durchbrecht den Teufelskreis!

Wer die Spur nicht wechselt, hat keine Chance zum Überholen.

Chinesisches Sprichwort